Cybersociety

Cybersociety · 19. April 2020
Die Krise ist auch die Zeit, in der Ideen, radikale Ideen, die meist schon vor der Krise erdacht wurden, punktuell sichtbar werden. Besonders gut wirken in diesen Zeiten Berichte aus jenen Schulen, die "etwas (digitales) auf die Beine gestellt bekommen". Manche schaffen es, im gemeinsamen Tun von Lehrerinnen, Eltern und Schüler*innen eine Digitalisierung mit Elementen einer (guten) Kultur der Digitalität zu realisieren.

Cybersociety · 30. März 2019
Ich leihe mir einmal die Aussage von Greta Thunberg aus, ausgesprochen am 29.3.2019 vor dem Brandenburger Tor, gemünzt auf die nunmehr globale Bewegung für "Klimaschutz jetzt"! #fridaysforfuture. Was aber in dieser Woche an Vernetzung der Lehrkräfte auf den Weg gebracht wurde, muss sich hinter der globalen Bewegung nicht verstecken. Angestoßen von @Kernlernt und realisiert von @lbrechthermanns ist das virtuelle #twitterlehrerzimmer auf #Padlet eingezogen.

Cybersociety · 04. Januar 2019
"Mehr Ratlosigkeit wagen" ist der Titel eines genialen Radio-Essays von Dirk von Gehlen. Im Sommer 2018 erschien der Essay im Deutschlandfunk und natürlich als Podcast unter "Essay und Diskurs" ...

Cybersociety · 01. Januar 2019
Die 1990er Jahre: Studium und Popkultur und CyberSociety? Ich erzähle ein wenig über mich und über die Mitte der 90er Jahre ... (wie vieles anfing).