Artikel mit dem Tag "deliberative Demokratie"



Politik · 23. Februar 2020
Die Veröffentlichungen von Anonymus "Warnung aus dem Weißen Haus" und von Rucker und Leonnig "Trump gegen die Demokratie" beunruhigen die politischen Beobachter. Leonnig sagt in 3sat am 10.2.2020: "Wir erleben gerade, dass die Verfassung nicht von alleine funktioniert". Das aber war noch die große Erzählung, an die Schumpeter aufgrund der 175 Jahre US-Demokratie in den 1940-ern geglaubt hat. Was genau hat Schumpeter als Bedingung für den Erfolg einer Demokratie angenommen?

Politik · 27. Dezember 2019
Die Demokratie in der Bundesrepublik Deutschland (und vielen anderen Demokratien) ist eine feine Sache. Seit ihrem Bestehen hat sie sich weiterentwickelt. Heute kommt sie in manchen Formen einer deliberativen Demokratie schon recht nahe. Häufig beraten Experten und Expertinnen die Demokratie in schwierigen Fragen. Ein nationaler Ethikrat ist eingerichtet. - Und dennoch hat sich der Eindruck verfestigt, dass die Demokratie keine ausreichenden Antworten auf die Klimakrise geben kann.

Fotos und Bilder im Banner stammen von pixabay.com, Bilder sind gemeinfrei. 
 

 


 

 


Interesse? Du kannst dich hier registrieren: Du bekommst dann und nur dann eine Email, wenn ein neuer Blog-Post erscheint.

 

Einfach Email eintragen, Datenschutz-erklärung akzeptieren und reCAPTCHA (Google) anklicken.

Es gilt die Datenschutzerklärung.