Artikel mit dem Tag "Extended Mind"



Medienkompetenz · 24. September 2019
Kleiner Tipp vorab: Bei dem Text handelt sich um ein Gespräch, hier liegt also ein Dialog vor, in dem die zweite Person i.d.R. kurze Bestätigungen des Vorhergesagten abgibt, - sie ist durch die Gedankenstriche gekennzeichnet. Die Person heißt Glaukon. Um die Intention des Textes zu erschließen, muss man mehr als den ersten Absatz lesen! Beachtet bitte die Hinweise unter dem Text.

Mediendidaktik · 01. September 2019
Zuletzt las ich "Die 4. Revolution" von Luciano Floridi. Ein hervorragendes Buch, das zeigt, welche Kraft die philosophische Durchdringung eines Gegenstandes entfalten kann. Der Gegenstand ist die beobachtete Digitalisierung der fortschrittlichen Industriegesellschaften, die sich zu Informationsgesellschaften weiterentwickelt haben. Warum die „4. Revolution“? Für die vierte Revolution steht laut Floridi der Name Alan Turing und die mit ihm verbundene Maschine.